Teresa Allerstorfer

Kopernikusgasse 6/11

1060 Wien

Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision

 

Häufige Fragen

Erstgespräch 

Das unverbindliche Erstgespräch dient dem gemeinsamen Kennenlernen. Gemeinsam beleuchten wir Ihre Anliegen & Erwartungen, und besprechen weitere Vorgehensweisen sowie Rahmenbedingungen der Psychotherapie. 

Kosten 

Die Kosten werden im Rahmen des Erstgesprächs geklärt. Eine Kostenübernahme oder ein Zuschuss durch die Krankenkasse sind derzeit nicht möglich. Ich biete Sozialtarife an, sollten Sie ein geringes Einkommen oder beschränkte finanzielle Verhältnisse haben.

Therapiedauer

Die Dauer der Psychotherapie oder psychotherapeutischen Beratung ist abhängig von Ihrem persönlichen Anliegen und dem Therapieziel. Dies kann eine Kurzzeittherapie, eine vorübergehende Krisenbegleitung oder eine länger andauernde Psychotherapie sein.

Frequenz

Üblicherweise findet eine Psychotherapiesitzung wöchentlich statt. Der Abstand kann, abhängig von Ihrem Anliegen, kürzer oder länger sein. In jedem Fall ist eine gewisse Regelmäßigkeit für den therapeutischen Prozess empfehlenswert.

Absageregelung

Vereinbarte Termine sind verbindlich. Wenn Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie, mich mindestens 24 Stunden vorher zu informieren, um die Stunde kostenfrei abzusagen. Bei kurzfristiger Absage bzw. bei Nicht-Einhalten eines Termins ist die Einheit voll zu bezahlen.

Vertrauen und Verschwiegenheit 

Die psychotherapeutische Beziehung ist ein maßgeblicher Wirkfaktor für den Erfolg einer Psychotherapie. Ich unterliege gemäß §15 des Psychotherapiegesetzes der Verschwiegenheit über alle mir im Rahmen meiner Berufsausübung anvertrauten Geheimnisse. Ihre Daten werden demnach absolut vertraulich behandelt.